Mittwoch, 9. Januar 2013

Vorsätze 2013

Das Jahr ist nun ein paar Tage alt und ich habe mir ein paar Sachen vorgenommen. 
Damit ich diese auch einhalte, sollte ich sie einmal aussprechenschreiben, dann ist der "Druck" vielleicht größer :) 


Der erste Vorsatz - das Sofa 3 x in der Woche gegen Sport zu tauschen. Die letzten 6 Wochen im letzten Jahr hatte ich schon damit angefangen und es 2 x in der Woche geschafft, nun heißt es durchhalten und auf 3 x steigern.
Ziel ist ein 10km-Lauf im April, sowie in einer Staffel beim Marathon zu starten, danach setze ich mir weitere Ziele :)

Der zweite Vorsatz - Die Chips beim Nähabend gegen Gemüse mit Dips oder Obst zu tauschen.
Denn - bei den Nähabenden mit der liebsten Schwägerin, verschlingen wir sonst immer eine Tüte Chips - macht bei meistens zwei Abenden in der Woche - 104 Tüten im Jahr - da wir zu zweit essen 52 Tüten für Jeden - macht 28028 kcal - boh, fiese Rechnung, aber die Sparen wir uns ab nun :)
Ich bin gespannt, ob wir es durchhalten ... Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel :D

Wie sieht es bei euch mit Vorsätzen aus? Habt ihr ein Motivationstipp?

Kommentare:

  1. Tja irgendwie scheint dieses "Problem" überall zu herrschen... vielleicht sollten wir das einfach abschaffen...
    >>> Wenn man wirklich etwas möchte, dann schafft man es auch!!!
    Du auf jeden Fall... ansonsten komme ich und trete Dir in den Allwertesten meine Liebe ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir vorgenommen, mir nichts vorzunehmen :-)
    kein Druck und alles schön entspannt!
    Drücke dir Daumen dass du es schaffst, deine Vorsätze zu halten :-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich nasch beim Nähen nicht, damit die schönen Stöffchen sauber bleiben ;o)

    Liebe Grüße und viel Erfolg!

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wir motivieren uns gegenseitig!!!! Das ist mein Tipp! Und ich bin mir sicher, daß es hilft!
    Wir schaffen das.....CHACKAAAA!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Gute Vorsätze! Du schaffst das. und ich nehme dich als Vorbild! OK, beim Nähen komme ich aufgrund meiner Konzentration (noch) nicht zum Naschen, aber Sofa gegen Sport, da mach ich mit. Allerdings wird es wohl nie so intensiv werden, da ich nachmittags immer mit Zwerg allein bin. Aber es gibt bestimmt auch Sport mit Kind! Berichte, wie es mit dem Laufen klappt!

    AntwortenLöschen
  6. ich mache mir ehrlich gesagt niemals vorsätze und habe daher auch keine tipps fürs durchhalten. aber deine rechnung gibt doch ein abschreckendes bild - da fällt das sicher leichter :)

    alles, was ich mir jedes jahr und für jeden tag vornehme, ist das leben etwas leichter zu nehmen.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne einen sehr leckeren Dip: eine Packung Frischkäse, 1 Frühlingszwiebel und eine Mittelgroße Karotte. Frühlingszwiebel und Karotte klein machen (ich nehm den Quickchef) und dann den Frischkäse unterrühren... am besten einen mit Kräutern auf Joghurtbasis. Und dazu dann Karotten oder Paprika oder Gurke zum Dippen... lecker.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen